24.01.2018, Institut für Religion und Gesellschaft: Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der EKD, hält Vortrag an der RUB

Erstellt am 13.12.2017

24.01.2018, 18:15 Uhr, VZ Saal 2 der RUB

Institut für Religion und Gesellschaft, Ruhr-Universität Bochum

„Öffentliche Kirche in den Herausforderungen der Zeit“, Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der EKD an der Ruhr-Universität, Vortrag und Austausch

Am 24. Januar 2018 (Beginn 18:15 Uhr) kommt Heinrich Bedford-Strohm zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion an die Ruhr-Universität Bochum (VZ Saal 2A). Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Professor für Systematische Theologie und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland spricht zum Thema „Öffentliche Kirche in den Herausforderungen der Zeit“.

Die Kirchen sind Teil der Quelle, aus denen sich das Selbstverständnis einer Gesellschaft speist. Es ist daher für die Öffentlichkeit relevant, wie in den Kirchen die gegenwärtige gesellschaftliche Lage gedeutet wird und welche Anliegen und Themensetzungen daraus folgen. Das Institut für Religion und Gesellschaft bat Heinrich Bedford-Strohm in diesem Sinn, zu Themen von öffentlicher Relevanz zu sprechen, mit denen sich der Rat der EKD derzeit befasst, und mit ihm darüber ins Gespräch zu kommen. Im Anschluss an den Vortrag mit Diskussion gibt es einen Empfang. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.